Monatsrückblick Juli: Deutschland’s 7:1 Sieg über Brasilien bewegt mehr als der Gaza-Konflikt

Was hat die Schweiz im zurückliegenden Monat am meisten bewegt? Diese Frage beantworten wir mit unserem Monatsrückblick, den man auch als Newsletter abonnieren kann.

Die Top 10 birgt diese Woche die eine oder andere Überraschung. Beispielsweise bewegte der Konflikt im Gaza-Streifen vorwiegend in der Romandie, in der Deutschschweiz fand er kaum Beachtung.

 

ranking themenpuls

1. Queen liefert den Soundtrack zu Deutschland’s 7:1 Sieg über Brasilien

Da hat sich @watson etwas einfallen lassen. Sie haben zu allen Höhepunkten des WM-Spiels Deutschland-Brasilien den passenden Queen Song gefunden. Ein legendäres Spiel, 15 legendäre  Songs. Perfekt für alle, die noch den Erinnerungen an die WM 2014 nachhängen.

2. Stars prangern den „Genozid“ im Gaza-Streifen an

@lematin berichtet, dass rund ein Dutzend Stars, darunter Penelope Cruz, Javier Bardem und Pedro Almodovar, in einem offenen Brief den Gaza-Konflikt auf’s schärfste Verurteilen und die Europäische Union dazu auffordern einzugreifen. Der Artikel löst bei den Lesern zahlreiche Reaktionen aus. 

3. Israel bombardiert ein Behindertenheim

Der Artikel von @20min über die Bombardierung eines Behindertenheims im Norden des Gaza-Streifens löste vor allem auf Facebook und Twitter zahlreiche und sehr emotionale Reaktionen bei den Lesern aus.

4. Nestlé füllt Wasser aus dürrem Indianderreservat ab

Für Gesprächsstoff sorgte diesen Monat auch das Vorgehen des Nestlé-Konzerns im in der kalifornischen Wüste situierten Morongo-Indianerstamm. @20min berichtete darüber und löste damit Reaktionen auf allen Kanälen aus.

5. Hochzeitskleider aus Nächstenliebe

In Italien stellt ein Kloster seit den 50er Jahren Heiratsanwärterinnen, die sich in finanziellen Schwierigkeiten befinden, Hochzeitskleider zur Verfügung. Der Artikel von @20min wurde vor allem auf Facebook rege geteilt.

6. (Hobby-) Weisheiten von Eltern für Eltern

Auf unterhaltsame Weise bringt @watson das Leben frischgebackener Eltern auf den Punkt. Das bestätigen die shares und likes, die sich der Artikel online gesichert hat.

7. Filmplakate – das steckt dahinter!

Ein weiterer @watson Artikel, der es in die Top 10 des Monats geschafft hat. Der französische Blogger Christophe Courtois hat hunderte Filmposters untersucht, sie nach Grafik-Genres unterteilt und ist zu einem erstaunlichen Resultat gekommen.  So erstaunlich, dass der Artikel auf allen Social Media Kanälen heiss lief.

8. Keine Schweizer Fahnen am 1. August

Juso-Chef Molina will am 1. August auf Schweizer Fahnen verzichten und stattdessen auf Peace-Fahnen setzen, weil der Nationalismus weltweit auf dem Vormarsch sei. Der Artikel vom @blick sorgte bei den Lesern für zahlreiche Kommentare und gespaltene Meinungen.

9. Der verrückte Hochzeitstanz

Ein Bräutigam der seine frischgebackene Gattin mit einem ungewöhnlichen Hochzeitstanz überrascht. Das Video wurde weltweit schon über 19 Millionen Mal angeschaut und brachte @24heures zahlreiche shares und Kommentare auf Facebook.

10. Villa mit Pool für Asylbewerber

In Oensingen soll eine Villa mit Pool vorübergehend Flüchtlingen aus Syrien als Unterkunft dienen. Der Entscheid sorgte bei den Lesern des @blick für hitzige online Diskussionen.

 

Aufgefallen:

  • Vier der zehn Beiträge stammen nicht aus der Deutschschweiz, zwei davon befinden sich sogar in den Top 3 des Monats. Wie schon letzten Monat scheint es, dass die Communities der Romandie aktiver sind.
  • Der Gaza-Konflikt findet in der französischen Schweiz mehr Aufmerksamkeit als im deutschsprachigen Raum. Kein deutscher Artikel zu diesem Thema hat es in die Top 10 geschafft.
  • Unterhaltsame Artikel in Form von Listen, wie sie von @watson regelmässig veröffentlicht werden, finden vor allem bei der Facebook-Community grossen Anklang.