Das sind die Top Blogger unserer ersten Blogcharts-Ausgabe

Am 17.9. haben wir auf Themenpuls.ch auch ein Blogranking gestartet. Du kennst einen Blog, den wir unbedingt berücksichtigen sollten? Dann bitte hier vorschlagen. Merci!

Momentan werden die Schweizer Blogcharts ganz klar von einem Blogger dominiert. Der Facebook Marketing Experte Thomas Hutter belegt mit seinen Posts sage und schreibe 7 der Top 10 Plätze.

Bildschirmfoto 2014-09-30 um 08.30.35

Aus diesem Grund wollen wir im Rahmen des ersten Blogchart Monatsrückblicks den Blick auf auf die Top-50 ausweiten und den Fokus auf die unterschiedlichen Blogs – nicht nur die die Artikel richten.

In diesem Sinne: Das sind die Blogger & Blogs, die es in die erste Ausgabe der Schweizer Blogcharts von Themenpuls.ch geschafft haben:

1. Thomas Hutter

Er schreibt unter thomashutter.com über Facebook Marketing. Sein Top-Post der vergangenen 2 Wochen war folgender: 77% der deutschen Facebook Nutzer verbinden sich mit dem Mittelstand (Infografik). Der Post löste 288 Reaktionen aus, was

2. SBB Blog 

Das SBB Team publiziert unter blog.sbb.ch Geschichten von und über Menschen, die unterwegs zuhause sind. Der Top-Post der vergangenen 2 Wochen war folgender: Sicher unterwegs mit dem Kinderwagen. Der Post löste 161 Reaktionen aus.

3. ApfelBlog 

Der Apfelblog gehört zu den Schweizer Blog-Urgesteinen. Seit 2007 publiziert Renato Mitra unter apfelblog.ch alles rund um die Apfel Welt. Der Top-Post der vergangenen 2 Wochen war folgender: iPhone 6, iPhone 6 Plus, Apple Pay und Apple Watch. Der Post löste 106 Reaktionen aus.

4. Reisewerk 

Jeremy Kunz bloggt unter reisewerk.ch alles rund ums Thema Reisen. Der Top-Post der vergangenen 2 Wochen war folgender: Thurgau – Wohltuend unspektakulär.

5. Travelita 

Travel-Blog Nr 2. Unter travelita.ch teilt Anita Brechbühl ihre Reise-Erlebnisee & Inspirationen. Der Top-Post der vergangenen 2 Wochen war folgender: Inspirierende Landschaften der Jungfrau-Region.

6. Monah

Unter monah.ch bloggt der selbsternannte „weibliche Web-Geek“ Mona Sorcelli. Der Top-Post der vergangenen 2 Wochen war folgender: 5 simple Tipps um deinen Mac schneller zu machen.

7. Insideparadeplatz

Auf insideparadeplatz.ch wird jeden Tag hinter die Mauern der wichtigsten Schweizer Bankhäuser gezündet. Der Blog wird vom Zürcher Wirtschaftsjournalisten Lukas Hässig geführt. Der Top-Post der vergangenen 2 Wochen war folgender: Risk-Chef der CS stellt 50+ Leute auf die Strasse.

8. Carpathia

Thomas Lang bloggt unter blog.carpathia.ch zu E-Business & E-Commerce. Der Top-Post der vergangenen 2 Wochen war folgender: Die umsatzstärksten Schweizer Onlineshops 2014.

9. Reisen&

Auf Platz 9 steht ein Newcomer. Am 21. August 2014 hat Markus Maurer sein Reiseblog unter reisenund.ch lanciert. Der Top-Post der vergangenen 2 Wochen war folgender: Evernote – das perfekte Reisetagebuch.

10. alike 

Unter alike.ch bloggt Sam Steiner zu Kommunikation & Marketing im Web. Der Top-Post der vergangenen 2 Wochen war folgender: Read the Room, Community Manager.

Monatsrückblick: Skandalstories zu Tiersex & Sozial-Irsinn

Das waren die bewegendsten Medienartikel der Schweiz im Monat September.

I Alle Ressorts

Bildschirmfoto 2014-09-30 um 07.48.54

In Dänemark boomen die Tiersex-Bordelle (VIDEO) – publiziert auf 20min.ch am 5.9.2014

Der Artikel hat total über 20’200 Reaktionen ausgelöst, was ihn mit einem riesengrossen Abstand zur Topstory des Monats machte. Interessant dabei ist, dass der Nukleus des Artikels aus einem Video von Vice besteht. Das US Medienunternehmen Vice Media ist auf Skandal-Video-Journalismus fokussiert, wie auch in diesem Portrait in der NZZ beleuchtet wird.

Hat Migrationsamt Armeeunterkünfte wegen zu schmalen Matrazen abgelehnt? – publiziert auf watson.ch am 24.9.2014

Geschichten über Amtsschimmel lassen regelmässig die Wogen hochgehen. So auch diese Story von Watson.ch, wonach Beamte des Migrationsamtes potentielle Standorte für Asylunterkünfte wegen zu schmalen Matrazen abgelehnt haben.

Radsport: Hat das Fahrrad von Ryder Hesdjedal einen eingebauten Motor? (VIDEO) – publiziert auf 20min.ch (fr) am 3.9.2014

Immer wieder gibt es Spekulationen darüber, ob die Hightech-Fahrräder von Profi-Radsportlern mit eingebauten Motoren “frisiert” werden. Auch in dieser Story in der Welschschweizer Ausgabe von 20min steht ein Video im Vordergrund.

Aufgefallen:

Watson.ch hat sich bereits nach kurzer Zeit sehr gut in der Like/Share/Comment Hitparade von Themenpuls.ch etabliert. Diesen Monat ist die neuste Schweizer Newsplattform gleich mit drei Stories in den Top-10 des Monats vertreten.

II Politik

Bildschirmfoto 2014-09-30 um 07.51.30

In Frankreich stecken wütende Bauer das Finanzamt in Brand (SLIDESHOW) – publiziert auf 20min.ch am 20.9.2014

Im Protest gegen den steigenden Verwaltungsaufwand haben wütende Bauern im Nordwesten von Frankreich ein Gebäude der Landwirtschaftlichen Sozialversicherungen (MSA) in Brand gesteckt.

Sozial-Irrsin: Familie kostes 60’000 Franken im Monat – publiziert auf blick.ch am 14.9.2014

Eine im Kanton Zürich untergebrachte Flüchtlingsfamilie muss täglich von mehreren Personen betreut werden, was sich in monatlichen Kosten von rund 60’000 niederschlägt. Die Skandal-Story des Blicks gab vor allem via Facebook zu reden. Dort erhielt sie mehr Shares & Likes als Leserkommentare auf der Seite selbst.

Sozial-Irrsin: “Wegen einer Familie müssen wir die Steuern erhöhen” (FOLLOWUP STORY) – publiziert auf blick.ch am 15.9.2014

Am Tag danach hat der Blick gleich nochmals auf die Sozial-Irsinn Story (siehe oben) nachgedoppelt. Im Interview erklärt die Gemeindepräsidentin von Hagenbuch (ZH), Therese Schläpfer (SVP), dass die exorbitanten Kosten von 60’000 nur mit Steuererhöhungen in der Gemeinde gedeckt werden können.

Ein Blick in die Leserkommentare macht deutlich wie solche Geschichten die Emotionen hochgehen lassen.

III Wirtschaft

Bündner Reisebüros freuen sich über einen guten Start in den Herbst – publiziert auf suedostschweiz.ch am 10.9.2014

Nach dem kalten Sommer wollen die Bündner an die Sonne. Seis auch nur für ein paar Tage. Die lokalen Reisebüros melden markante Steigerungen bei den Buchungen. Top-Destination ist die Südtürkei.

Die Post verschenkt in neuer Kampagne Gratis-Briefmarken – publiziert auf tdg.ch am 18.9.2014

In einer aktuellen Kampagne verschenkt die Post allen Schweizer Haushalten vier gratis Briefmarken im Wert von je einem Franken. Für gewisse Leute ist das mehr als nur eine nette Geste, es ist ein sehr willkommener Zustupf zum knappen Haushaltsbudget.

Gratis-Briefmarken für alle – publiziert auf blick.ch am 17.9.2014

Die Kampagne der Post (siehe oben) bewegt auch via den Blick. In diesem Artikel wird genauer beleuchtet, wieso die Post überhaupt eine solche Aktion durchführt. Sie geht auf einen Streit um höhere Preise mit dem Schweizer Preisüberwacher Stefan Meierhans  zurück.

Aufgefallen:

Obwohl die Schweiz am 28.9. über eine Einheitskasse abstimmte, schaffte es nur gerade ein Artikel zu dieser Thematik in die Top 10 der Wirtschafts-Stories. Am 24.9.2014 publizierte 20min.ch einen Artikel zu den steigenden Prämien.

Neu auch Schweizer Blogs als Quellen

Bisher haben wir die News-Artikel von 29 Schweizer Newsplattformen erfasst um zu messen wie viele Reaktionen die Inhalte im Social Web erzielen. Wie hier zu sehen ist, berücksichtigen wir nun auch die Blogposts von Schweizer Blogs. Diesen Schritt diskutierten wir schon seit unserem Start im November 2013, schliesslich sind viele Blogs punkto Themen, Reichweite und Relevanz längst vergleichbar mit Newsplattformen.

Um den Prozess der Erfassung zu beschleunigen, haben wir das unten zu sehende Formular eingerichtet, in das Schweizer Blogs eingetragen werden können.


Podio – CRM done right