Monatsrückblick August: Elefanten, Praktikanten und Rivella

Was hat die Schweiz im zurückliegenden Monat am meisten bewegt? Diese Frage beantworten wir mit unserem Monatsrückblick, den man auch als Newsletter abonnieren kann.

 

Das bewegte im News Ranking über alle Ressorts hinweg

Monatsrückblick August – News Ranking

1. Keine Elefanten mehr im Circus Knie

Im Artikel aus dem @tagesanzeiger erklärte Franco Knie Jr. eine Entscheidung, die im Social Web viel bewegte – nicht nur unter Menschen, denen Tiere am Herzen liegen.

2. Obdachloser UNO-Praktikant

Viel Kritik erntete die UNO aufgrund eines Artikels von @24heuresch, der die prekären Anstellungsbedingungen von Praktikanten beschreibt.

3. Separate Schwimmkurse für Muslime

Eine Forderung des Islamischen Zentralrates wurde in einem Artikel von @20MinutesOnline aufgegriffen und erzeugte danach auch im Social Web viele Reaktionen.

Aufgefallen:

  • Wie bereits in den zurückliegenden Monaten schaffte es auch im August eine Tier-Geschichte sich im News Ranking zuoberst zu platzieren.
  • Keiner der Artikel in den Top 3 bezieht sich auf die Wahlen und Themen aus dem Wahlkampf.

 

Das bewegte im Blog Ranking

Monatsrückblick August – Blog Ranking

1. Rassismus auf Facebook

In seinem Blogpost gibt @thomashutter Tipps für den Umgang mit einer unschönen Seite von Social Media – was viele Users dankend gelesen und weiterverbreitet haben.

2. Rivella trinken – und dann?

Diese Frage beantwortet der Blogpost von @newlyswissed mit einem Video, das Angestellte von BuzzFeed zeigt und sich viral verbreitete.

3. Touristische Tops und Flops in der Schweiz

Von „oft kritisch“ bis „begeistert“ zeigte eine Schweiz-Karte im Blogpost aus dem Datenblog des @tagesanzeiger wie (un-)zufrieden die Touristinnen und Touristen sind – was viel Gesprächsstoff lieferte für das Social Web.

Aufgefallen:

  • Videos und Daten liefern Inhaltsformen, die oftmals attraktiver sind als Text und deshalb den Social Media Buzz anfeuern.
  • Im August lagen die Blogposts mit den meisten Reaktionen zahlenmässig weiter hinter den bestplatzierten Artikeln im News Ranking zurück als auch schon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.